sofort lieferbar (mit Sendungsverfolgung)
SKU
FSPGR

Grüne Feinstaubplakette

pro Stück

inkl. 19 % MwSt

zzgl. Versandkosten

9,90 €

Fahrzeuge ohne Feinstaubplaketten dürfen die Umweltzonen nicht befahren – bei Nichtbeachtung drohen Bußgelder und Punkte in Flensburg.

  • Ersparen Sie sich Ärger und Lauferei und bestellen Sie ganz einfach Ihre grüne Feinstaubplakette online.
  • Die Ausgabe der grünen Feinstaubplakette erfolgt im Auftrag der Autofup GmbH.

Sofern in Ihrer Stadt oder Region Umweltzonen eingerichtet sind, benötigen Sie die entsprechende farbliche Plakette, um die Zone zu befahren. (Umweltzonen sind in Deutschland bisher in 55 Städten und Regionen in 11 Bundesländern eingeführt.) Die Bezeichnungen "Feinstaubplakette" und "Umweltplakette" werden bisweilen synonym verwendet.

Sie sind sich nicht sicher ob Ihrem Fahrzeug eine grüne oder gelbe Feinstaubplakette zugeteilt werden darf? Prüfen Sie vor dem Kauf hier welche Farbe Ihr Fahrzeug erhält.

Vor der Vergabe von Feinstaubplaketten sind wir verpflichtet zu prüfen, ob Ihr Fahrzeug für die Zuteilung der Feinstaubplakette berechtigt ist. Daher müssen Sie uns nach Abschluss der Bestellung einen Kopie Ihres Fahrzeugsscheins zukommen lassen (per E-Mail, Fax oder Post). Tipp: Sie können auch ein Foto, aufgenommen mit Ihrem Handy, an kundenservice@kroschke.de schicken.

Die Umweltplakette kann sowohl für in Deutschland als auch im Ausland registrierte Kraftfahrzeuge ausgestellt werden. Bedingung ist lediglich, dass das Schadstoffverhalten (Schadstoffgruppe) des Fahrzeuges über die Schlüsselnummer in Feld 14.1 in der Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein) nachgewiesen werden kann.

Nach Ihrer Bestellung der Umweltplakette in unserem Shop und dem Erhalt Ihrer Fahrzeugscheinkopie produzieren wir Ihre individuelle Plakette und senden Sie Ihnen schnellstmöglich zu. Danach können Sie die Plakette gut sichtbar im Innenbereich der Windschutzscheibe (rechts unten, Beifahrerseite) aufkleben. Wir von Kroschke bieten zum jetzigen Zeitpunkt nur die grüne Feinstaubplakette (nicht die gelbe Feinstaubplakette) an, weil die allermeisten der neueren Fahrzeuge den Standards der grünen Plakette entsprechen.